Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Konrad-Adenauer-Gymnasiums der Stadt Bonn.
Auf unserer Homepage können sich Schülerinnen und Schüler und Eltern über die Schule und ihre Aktivitäten informieren.

TAG 5: Theater am Adenauer-Gymnasium

Sein Vater hält ihn für ein Monster. Seine Mutter liebt ihn über alles. Doch nichts und niemand kann Jens jetzt noch davon abhalten, gegen die ihm banal und sinnlos erscheinende Welt von innerlich zerrissener Kleinfamilie und tagtäg- lichem Schulwahnsinn zum Großangriff überzugehen. In einer Welt allgegen- wärtiger Nachahmung ist er dabei von dem Drang nach Originalität und dem nach maximaler Öffentlichkeit getrieben. Doch dann lernt er seine Mitschülerin Susanne kennen. Ihre Bekanntschaft und Nähe verändern alles in ungeahnter Weise…
Der Literaturkurs des Konrad-Adenauer-Gymnasiums präsentiert das Zeit und Raum überbrückende Verwirrspiel um eine Täterschaft und um die Frage nach dem Warum, das die Autorin Juli Zeh nach den Geschehnissen in Winnenden geschaffen hat.
Mit diesem Theaterstück für Erwachsene und Schüler und Schülerinnen ab der neunten Klasse wird die Reihe ungewöhnlicher Inszenierungskonzepte am Konrad-Adenauer-Gymnasium fortgeführt. Aufführungen am Freitag, dem 9. und Samstag, dem 10. März, jeweils um 19 Uhr in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums. Bisher umfasst diese Reihe Shakespeare’s Wie es euch gefällt (inszeniert von Christina Schlittenbauer), Arthur Schnitzlers Die SonderBar (eine Bearbeitung des Grünen Kakadu, inszeniert von Jens Juhre), Elias Canettis Die Befristeten (inszeniert Toni Zierer) sowie Gretchen (eine Bearbeitung von Goethes Urfaust, inszeniert von Horst Biewald).

Das Selbstlernzentrum kommt uns erstmals spanisch vor

Literatura española en la mediateca (SLZ) ¿Aprendes español? ¿Te gusta leer? Entonces, ¡ven a la mediateca! Nuestra mediateca dispone desde ya de varias lecturas de distinto nivel y de la revista española mensual ECOS. ECOS es una revista para estudiantes alemanes que informa sobre temas actuales de España y Latinoamérica. Todos los artículos están acompañados por listas de vocabulario para facilitar la lectura.
S. Velmer, unterrichtet, wie auch Frau Wehmeyer, seit dem Schuljahr 2015/2016 das neu eingeführte Fach Spanisch am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Eine Sache der Ausstrahlung: Neue Beamer für das Konrad-Adenauer-Gymnasium

Gegen Ende des letzten Jahres gab es noch einmal freudige Gesichter am Konrad-Adenauer-Gymnasium: Der Förderverein des Gymnasiums hat durch die Firma Bechtle GmbH & Co.KG eine Sachspende in Form von gleich drei portablen Beamern erhalten, die jetzt der Schule zur Verfügung stehen. Dank dieser Spende erfährt der Unterricht in der multimedialen Anwendung eine erhebliche Aufwertung, werden doch jetzt ganz andere methodische Möglichkeiten didaktisch umsetzbar. Durch die Netzwerkverbindung der Beamer ist eine drahtlose Verbindung zwischen den einzelnen Plattformen möglich, was Schülerinnen, Schülern sowie uns Lehrkräften vereinfachten Zugriff auf die Projektion ermöglicht. Das Konrad-Adenauer-Gymnasium dankt der Firma Bechtle GmbH & Co.KG für diese großzügige Unterstützung. Das Foto zeigt als Vertreter der Firma Bechtle Herrn Karsten Kisselbach, den Assistenten der Geschäftsführung im IT Systemhaus Bonn/Köln (Zweiter von links).
J. Kok, zuständig für die Kooperation mit der Fa. Bechtle

SV schwer in Aktion: Party und Filmabend für unsere Erprobungsstufe


Am Freitag, dem 8. Dezember 2017 wurde das Umfeld unserer Schule durch laute Beats und flackernde Lichter aufgehellt. Bei genauerer Betrachtung waren in der Mensa des Konrad-Adenauer-Gymnasiums springende Beine, klatschende Hände, akrobatische Stands und sich wellenförmig bewegende Körper auszumachen, denn die SV veranstaltete an diesem Abend die diesjährige Unterstufenparty und lud alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Fünf bis Sieben zum Tanzen ein. Unterstützt durch das Technikteam wurden nach Schulende schnell Tische und Stühle bei Seite geräumt, Musikboxen und Lampen herbeigetragen, sodass in kurzer Zeit eine kleine Discotanzfläche entstand. Um 18 Uhr startete die Party: Dem Lockruf der SV folgten rund 130 Schülerinnen und Schüler. Zu modernen Partysongs, alten Partyklassikern und Partykinderliedern wurde bis gegen 22 Uhr getanzt und gefeiert. Die Q2 kümmerte sich mit kleinen Snacks und erfrischenden Getränken um den kleinen Hunger zwischendurch. Die SV bedankt sich bei der Q2, dem Technikteam des KAG, dem Hausmeister Herrn Michels sowie dem SV-Lehrerteam Frau Wehmeyer und Herrn Becker für ihre Unterstützung. Natürlich geht ein großes Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler, die die Party zu einem so erfolgreichen und schönen Abend gemacht haben!
Am letzten Donnerstag, dem 25. Januar, hat die SV unsere Unterstufe zum Filmabend in der Aula eingeladen. Nachdem sich etwa 60 Schülerinnen und Schüler auf demokratische Weise für einen Film entschieden hatten, ging es um 17 Uhr los. Aufgeregt und begeistert zugleich genossen die Kinder die Kinoatmosphäre. In der 10-minütigen Pause nach der ersten Hälfte des Films teilte die SV als kleines Dankeschön für das Kommen kostenfreies Popcorn und Erfrischungsgetränke aus.
An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Besucher/innen, Mitstreiter/innen und vor allem an die Technikcrew des Konrad-Adenauer-Gymnasiums für ihre tatkräftige Unterstützung.
Eure Schülervertretung (SV) (weiter…)