Wo ist denn hier der Lift? Skifreizeit der siebten Klassen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums

Skifreizeit.15.1Am Sonntag, dem 17. Januar 2016 trafen sich um sechs Uhr morgens 106 Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen und ein knappes Dutzend Lehrkräfte mehr oder weniger ausgeschlafen auf dem Parkplatz des Sportparks Pennenfeld um das Abenteuer Skifreizeit 20ß15 zu beginnen.Wie vor drei Jahren hieß das Ziel Bartholomäberg im Montafon in Österreich. Kaum am Jugendgästehaus angekommen ging es auch schon zur Skiausleihe. Nun war Geduld gefragt, denn bis alle ihr Equipment beisammen hatten, vergingen fast drei Stunden. Am Montagmorgen ging es dann bei Sonnenschein zum ersten Mal auf bestens präparierte Pisten. Am Abend vorher waren die Gruppen eingeteilt worden: zwei Fortgeschrittenen- und sechs Anfänger-Teams.Ski.2015.inset.267.330 Am Anfang der Woche machten die Schüler erste Erfahrungen mit der Bergauf- und Bergabbewegung, dem Kurvenfahren und ersten Liftfahrten. Da die einzelnen Fortschritte unterschiedlich waren, teilten die Skilehrer die Gruppen immer wieder neu ein. Mit Erfolg: Am letzten Tag schafften es fast alle Schüler bei herrlichem Wetter auf die Anfängerpiste auf 1900 Metern Höhe. Es war eine ereignisreiche Woche, zumal das Jugendgästehaus mit seinem Kletterpark, eigenen Tischtennisplatten und kleiner Turnhalle für jeden Geschmack Abwechslung nach dem Skifahren bot. Eine hervorragende Bewirtung sorgte dafür, dass alle Beteiligten Kraft genug hatten, den ganzen Tag der sportlichen Herausforderung in einer phantastischen Bergwelt standzuhalten. Am Freitagnachmittag erreichten dann alle hundertsechs Schüler wohlbehalten die Heimat. Aus dem Bus stiegen müde aber meinem Eindruck nach zufriedene Kinder und Betreuer. Letztere hatten das Wohl der Kinder immer im Blick: Frau Schaaf, Frau Manemann, Frau Lindgens, Frau Becker-Droste, Frau Müller, Frau Guschauski, Frau Dandyk, Frau Berghaus, Herr Schmallenbach und Herr Schäfer. Dafür ein herzliches Dankeschön von:
B. Menzel
Skifreizeit.15.Banderole

Banderole.2015.2
B. Menzel

Veröffentlicht am 25. Januar 2016 von Juh unter der Kategorie Allgemein.