Das Hallensportfest 2016

Hallensport.16
Am 4. März war es wieder soweit: Beim alljährlichen Hallensportfest am Konrad-Adenauer-Gymnasium, an dem die gesamte Sekundarstufe I teilnahm, ging es einen ganzen Tag nur um Sport und Spaß. Dabei stellten die Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten im Hindernislauf, beim Staffellauf, im Fußballturnier und in Sieben-Runden-Läufen unter Beweis. Untermalt wurde das Ganze durch Tanzeinlagen, Cheerleader-Choreografien, einem Showmatch im American Flagfootball und dem krönenden Highlight zum Schluss: dem Lehrer-Schüler-Fußballspiel, welches der Abiturjahrgang dieses Jahr – natürlich nur knapp – im Elfmeterschießen gewann. Mit großer Motivation und Begeisterung gaben die Schülerinnen und Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums einfach alles. Und hier die Sieger in den einzelnen Disziplinen:

Hindernislauf der 5. Klassen: 5b; Hindernislauf der sechsten Klassen: 6b; Unterstufen-Fußballturnier der Mädchen: 5a; Unterstufen-Fußballturnier der Jungen: 6c. Erste Plätze bei den Sieben-Runden-Läufe aller Mädchen errangen Yaren (5a) und Raul (5a), Carla (6c) und Julius (6a) sowie Clara (7c) und Nils (7d). Bei den Staffelläufen der Mittelstufe ging Gold an die Jungen und Mädchen der 7c, der 8b und der 9c. Herzlichen Glückwunsch! Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement bei der Durchführung des Hallensportfestes, bei den Schülern für ihren großen Einsatz und ganz besonders bei den Sporthelfern bedanken, die maßgeblich bei der Organisation und Durchführung des HSF geholfen haben. Bis zum nächsten Jahr!
Tim Fröhlich für die Fachschaft Sport

Veröffentlicht am 30. März 2016 von Juh unter der Kategorie Allgemein.