AG-Splitter: facettenreicher Präsentationsabend am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Schwarzlicht.16.MaskeAm Montag, dem 4. Juli, wurde Eine Liebesgeschichte in Schwarzlicht im Rahmen der AG-Splitter – der Präsentation der Arbeitsgemeinschaften am Konrad-Adenauer-Gymnasiums – aufgeführt. Ohne Worte, dafür aber mit ausdrucksstarken Bildern und Szenen entführte die Schwarzlichttheater-AG unter der Leitung von Frau Rixius das Publikum in eine fremde Welt. Im Anschluss verzauberten die Solisten Pauline Linde, Julian Bosnjakovic und Amrei Kerp zusammen mit dem Unterstufenchor ihre Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Gesangs-Programm. Im Rahmen einer Ausstellung stellten sich dann weitere Arbeitsgemeinschaften vor. Die Kunst-AG von Frau Joest und die Foto-AG von Frau Schetter präsentierten ihre neuesten Werke. Die Parkours-AG (Frau Manemann), die Kanu-AGs von Herrn Aye und Herrn Fröhlich, die Handarbeits-AG (Frau Dessauvagie), die Tauch-AG (Frau Birken), die Online-Zeitungs-AG (Herr Düzel), die Tischtennis-AG (Herr Schäfer), die Spanisch-AG (Frau Velmer/Frau Wehmeyer) und die Geocaching-AG von Frau Lindgens hatten Plakate vorbereitet, um mit Fotos, Beispielen und kurzen Informationstexten über die vielfältige Arbeit der Arbeitsgemeinschaften zu informieren. Vielen Dank allen Beteiligten für diesen interessanten und abwechslungsreichen Sommerabend.
Merle Birken, Koordinatorin des Ganztags
Unterstufenchor.2016.Splitter

Veröffentlicht am 19. August 2016 von Juh unter der Kategorie Allgemein.