Der Sponsorenlauf des Adenauer-Gymnasiums und die gestalterische Macht des Sozialen

Zwischen dem Startschuss zum diesjährigen Sponsorenlauf am 9. Mai und dem Moment der Scheckübergabe an Arndt Hilse vom Sterntaler e.V. am 5. Juli lag eine Zeitspanne, die vielleicht die Essenz des Zusammenlebens und des Zusammenlernens an unserer Schule enthält: zum Einen Schülerinnen und Schüler die – unterstützt von Eltern, Mitschülern und Lehrkräften – im gemein- samen Projekt Grenzen dessen ausloten, was sie leisten können, zum Andern die achtsame Ausrichtung auf soziale Belange im gesellschaftlichen Umfeld und schließlich die wirksame Weiterentwicklung der eigenen Lernumgebung. Konkret bedeutet dies: eine Vielzahl beachtlicher Langstreckenleistungen unserer Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen, rund 2500 gelaufene Kilometer, unglaubliche 4090 Euro als Spende für die Arbeit des Sterntaler e.V. und noch einmal über 4000 Euro für die Gestaltung des Ganztagsbetriebs am Adenauer-Gymnasium. Wir danken allen unermüdlichen Läufern, großzügigen Spendern, Eltern, die die entscheidende Erfrischung im entscheidenden Moment gereicht haben, Streckenposten, Sporthelfern und last but not least Herrn Becker für die Gesamt-Koordination des Sponsorenlaufes 2017!
D – A – N – K – E !
J. Juhre, für die Schulgemeinde

Veröffentlicht am 6. Juli 2017 von Juh unter der Kategorie Allgemein.