Schüleraustausch mit Spanien

Seit dem Schuljahr 2016/17 und somit pünktlich zur Einführung des Faches Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache in der Jahrgangsstufe 10 besteht zwischen dem Konrad-Adenauer-Gymnasium und dem Institut Vilamajor ein Schüleraustausch.

So konnten bereits unsere ersten Spanischschüler ihre frisch erworbenen Sprachkenntnisse erproben und erweitern und durch den fast einwöchigen Aufenthalt in einer spanischen Gastfamilie das „echte“ Spanien fernab vom Massentourismus kennen lernen.

Unsere Austauschschule liegt in dem kleinen Ort Sant Pere de Vilamajor in der Provinz Barcelona. Die attraktive Lage des Ortes ca. 50 km von Barcelona ermöglicht sowohl Ausflüge in die katalanische Metropole als auch Exkursionen in das Umland, etwa nach Girona, Figueres oder Tossa del Mar.

Andere Essgewohnheiten, Unterschiede im Tagesablauf sowie im Schulleben bereichern neben zahlreichen Ausflügen und gemeinsamen Aktivitäten den Erfahrungshorizont der Schülerinnen und Schüler.

Des Weiteren ist das Kennen lernen und die Bedeutung der katalanischen Sprache im Alltag für die deutschen Schülerinnen und Schüler interessant, nicht zuletzt im Hinblick auf die Thematik im Zentralabitur. Sie erleben im Familien- und Schulleben in Sant Pere de Vilamajor Chancen und Problematiken einer zweisprachigen Gesellschaft.

Nicht nur das Leben in einer fremden Familie im Ausland fordert und fördert die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler, auch beim Gegenbesuch der Spanier haben sie die Möglichkeit, ihren Austauschpartnern ihre eigene Heimat zu zeigen und die Gäste an ihrem Alltag teilhaben zu lassen. Gemeinsame sportliche Aktivitäten und Ausflüge in die Umgebung dienen dazu, auch unseren Gästen ein möglichst facettenreiches Bild Deutschlands zu vermitteln. Viele neue Kontakte und neue Freundschaften bestehen bereits nach dem ersten Austausch weiter fort und einzelne Schülerinnen und Schüler werden sogar ihre Sommerferien in den jeweiligen Gastfamilien verbringen.

Ein Anfang ist gemacht. Nun freuen wir uns auf weitere erlebnisreiche Begegnungen in Bonn und Barcelona!

Ansprechpartnerin: Sabine Velmer (StR’)