Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Konrad-Adenauer-Gymnasiums der Stadt Bonn.
Auf unserer Homepage können sich Schülerinnen und Schüler und Eltern über die Schule und ihre Aktivitäten informieren.

Vorlesekrimi mit lauter Gewinnern

vlw-16-1
schetter-2016-vlwDen diesjährigen Vorlese-Wettbewerb der Schülerinnen und Schüler unserer sechsten Klassen hat Robin Ruhmich mit dem von ihm präsentierten Buch Rick. Wie man seine durchgeknallte Familie überlebt von Antje Szillat gewonnen. Die sechsköpfige Jury kürte am Dienstag, dem 13. Dezember, in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Robin (6a) als Schulsieger, nachdem er sich knapp gegen die ebenfalls exzellente Vorleserin Johanna Goertz (6b) durchgesetzt hat. Johanna glänzte nicht nur bei der Interpretation von Marianne Musgroves Jules Wunsch-zauberbaum, sondern – wie Robin – beim Vorlesen aus dem von Frau Schetter ausgesuchten Überraschungstext, Jutta Richters Meisterwerk Der Tag, an dem ich lernte, die Spinnen zu zähmen und ergatterte so den zweiten Platz. Gratulation auch an Sören Kohls, den Klassensieger der 5c, der trotz starker Erkältung aus Coolman und ich vortrug und dieses Jugendbuch von Rüdiger Bertram den rund hundert Zuhörern in der Aula ans Herz legte, die zwischen Daumendrücken für den eigenen Klassensieger und der unvoreingenommenen Frage nach dem oder der Besten der Besten mächtig hin- und hergerissen gewesen sein durften. (weiter…)

Fantastische Bücher und wo sie im November zu finden sind

pslz-potterNatürlich im Selbstlernzentrum. Du bist eingeladen, in den Harry-Potter-Bänden zu schmökern, die du noch nicht kennst. Die Cracks können sich auch die englischen Originalausgaben ausleihen. Wenn du auf dem Stand sein willst, kannst du dir das brandneue Harry-Potter-Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind auf deutsch oder im Original gönnen oder die Literatur aus dem Umfeld der Harry-Potter-Abenteuer ins Visier nehmen. Schau vorbei am Büchertisch: Vielleicht gibt der sprechende Hut dir ja einen geflüsterten Tipp. Herzlichst
dein SLZ-Eltern-Team

Die tollen Tage sind vorbei, bereit für etwas Neues?

IMG_2113Vier große Kartons verstellten in der letzten Zeit das SLZ. Vier Kartons voller Bücher, die nun endlich alle katalogisiert sind und ausgeliehen werden können. Wir haben eure Wünsche erfüllt, eigene Ideen eingebracht, die Vorschläge von Lehrern und Direktoren bedacht und einen Berg von Lesematerial erworben, den wir euch jetzt voller Freude und Dankbarkeit für die großartige finanzielle Unterstützung des Fördervereins präsentieren. Es dürfte für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Themen reichen vom Kochen bis in die hohe Politik, manche sind gar Top Secret, andere Heuler, bei denen ihr euch wie unter Wölfen fühlt. Kommt einfach ins SLZ , findet eure Wunschbücher und entdeckt wunderbare Welten.
L.Spiller für das SLZ Team

Der Proceß des Verstehens: Kreative Annäherungen an Franz Kafkas Jahrhundertroman

Kafka.Gasse.
Die Eine suchend, rastlos, in Selbstzweifeln versunken, die Andere selbstbewusst und wunderschön (Nina B.)
Sie haben geschuftet; sie sind in Wort und Bild (Josephine, Bild oben; Verena, Bild unten) kreativ geworden; sie haben sehr viel eingebracht: Die Schüler des Deutsch-LKs der jetzigen Q2 durften und mussten sich im auslaufenden Halbjahr Zugänge zu der geheimnisvollen Proceß-Welt des 1924 verstorbenen Franz Kafka suchen. Inspiriert von Piranesis Radierung Carceri XIV wendeten sie schwerpunktmäßig kreative Verfahren an, um das Wesen des Prozesses im gleichnamigen Roman zu ergründen: Mit beachtlichen Ergebnissen. (weiter…)