online-Anmeldung zur individuellen Förderung (JgSt. 7 bis 9) ab 10.02.2012

Start für unser neues Förderkonzept für die Jahrgangsstufen 7 bis 9  im Februar: Ein Kurs(“Modul-“)system zu verschiedenen Themen fördert kognitive, soziale oder kreative Kompetenzen und individuelle Begabungen in besonderer Weise, d.h. nicht fachbezogen. Außerdem bietet es die Möglichkeit, Defizite in den Kernfächern aufzuarbeiten.

 Wie sieht dieses Modulsystem aus?

Die Module sind zeitlich begrenzt auf ca. 8 Wochen, es können (nacheinander) zwei Module pro Halbjahr gewählt werden. Alle Module finden donnerstags in der 1. Stunde statt. Es sollen relativ kleine Gruppen gebildet werden.

Die Schülerinnen und Schüler überlegen selbst und im Gespräch mit ihren Eltern und Lehrer/innen, welches Modul sie belegen möchten. Die Belegung von Modulen ist freiwillig, aber eine Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur regelmäßigen Teilnahme während der 8 Wochen!

Wie können die Schülerinnen und Schüler ihr Modul wählen?

Die jeweiligen Themen mit einer Kurzbeschreibung werden hier auf der Homepage unserer Schule veröffentlicht. Hier wird es auch ein online-Formular für die Anmeldung geben. Die Identifizierung erfolgt über den Strichcode auf dem Schülerausweis.

Termine

Die online-Anmeldung für die Schülerinnen und Schüler wird ab dem 10. Februar freigeschaltet.

Am Donnerstag, den 23.Februar, geht es in der ersten Stunde los. (Chemie: Mittwoch, 22.2., 7.St.)

Das erste Modul wird bis zu den Osterferien dauern. Das zweite Modul startet am 26. April.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!