Bundesjugendspiele 2015

BJSp
Letzten Freitag, den 8.Mai, fanden sie wieder statt: Die Bundesjugendspiele. Bei bestem Wetter kämpften alle Schüler der Sekundarstufe I des KAG um die begehrten Sieger und Ehrenurkunden und erzielten dabei den einen oder anderen persönlichen Rekord. Die Schüler traten in den Disziplinen Ausdauerlauf, Weitsprung, Schlagballweitwurf und Sprint an und gaben alles. Hier die Ergebnisse im Überblick: Bei den Staffelläufen der fünften Klassen siegte die 5a knapp vor der 5b und der 5c. Die Staffelläufe unserer vier sechsten Klassen gewann die 6c. Bei den Sprint-Endläufen gab es harte Zweikämpfe. Hier findet ihr die schnellsten Sprinter aller Lauf-Duelle: Jahrgänge fünf und sechs: Mädchen – Cara Krudewig ( 6c); Jungen – Tobias Jacobs (6c). Jahrgang sieben: Mädchen – Victoria Kowalski (7b); Jungen – Luca Brenner (7a). Jahrgänge acht und neun: Mädchen – Leonie Riedewald (9c); Jungen – Gordon Latz (9c). Die Fachschaft Sport gratuliert allen Schülerinnen und Schülern für ihre tollen Leistungen und möchte sich bei den fleißigen Helfern der EF, den Sporthelfern und allen Kollegen bedanken, die an diesem Tag engagiert mitgeholfen und somit diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Bis nächstes Jahr!
T. Fröhlich