Milchcup-Landesmeisterschaften 2016

Düsseldorf.Milchcup.16Am 27. April 2016 trafen sich in Düsseldorf die NRW-weit besten Schüler im Tischtennis zum Finale des Milchcup. Das Konrad-Adenauer-Gymnasium hatte sich grandios im Bezirkstunier durchgesetzt und qualifizierte sich ebenso für die Finalentscheidung in Düsseldorf. Hier präsentierten sich Yousra, Noah, Robin und Theo (alle 5a) in kampfintensiven Spielen und zeigten ihr volles Können mit viel Effet in den Angaben und gnadenlosen Topspins im Angriff. Leider scheiterten sie nur knapp in ihrer Vorrunden-Gruppe. Sie konnten jedoch gerade in dieser starken Vorrundengruppe Erfahrungen sammeln, die für nächstes Jahr einiges erwarten lassen. Ob sie dann eine entscheidende Rolle spielen werden? Neben den intensiven Spielen standen aber auch der Spaß und die Freude im Vordergrund. So spielten alle Schüler nicht nur während des Turniers, sondern auch in den Pausen gemeinsam an den Platten. Ein weiterer Höhepunkt des Milchcup-Finales war der Showkampf zwischen Borussia-Düsseldorfs Coach Danny Heister und Benedikt Duda. Der Olympia-erfahrene Ex-Profi und der aktuelle Nationalspieler begeisterten die Kids. Ganz nah dran stand Theo, der die Ehre hatte, dabei Schiedsrichter zu sein und sich so vielleicht ein paar Tricks für nächstes Jahr abschauen konnte.
Torsten Schäfer, Leiter der Tischtennis-AG und Studienreferendar am Konrad-Adenauer-Gymnasium