Au revoir à Paris

Paris.16.GKAm Wochenende machten sich einige Schülerinnen und Schüler aus den Französisch-Grundkursen der Q1 und EF in Begleitung von Frau Velmer und Frau Schlarb auf den Weg nach Paris. Dort angekommen, galt es, den Tag so effektiv wie möglich zu nutzen und sich „sein Paris“ zu erobern, ob beim Shoppen auf den Champs–Elysées, auf der Fanmeile am Eiffelturm oder ganz klassisch auf Besichtigungstour zu den kulturellen Highlights. Auf einer gemeinsamen Lichterfahrt wurden abends die letzten Fotos gemacht, bevor es dann um kurz vor Mitternacht wieder Richtung Bonn ging. Trotz anstrengender Nachtfahrten und diverser Buspannen war der Ausflug in das sonnige Paris für alle eine willkommene Auszeit vom Schulalltag und ein gelungener Kurzurlaub, der Lust auf mehr macht … vivement les vacances!