Nachlese zum 17. Sponsorenlauf

Am 8. Mai 2018 fand der Sponsorenlauf der 5. und 6. Klassen statt. Zum 17. Mal liefen die Schülerinnen und Schüler liefen auf dem Heiderhof für einen guten Zweck. Der Erlös kommt jeweils zur Hälfte dem Sterntaler e.V. und dem Konrad-Adenauer-Gymnasium zu Gute. In einer Feierstunde am 28. Juni 2018 wurden die Schülerinnen und Schüler geehrt und die Schecks übergeben. 187 Schüler und Schülerinnen legten insgesamt 2680 km für den guten Zweck zurück – das waren im Durchschnitt 14,3 km! Felix Thiel (5a), Bennet Englaender (5b), Noel Klitzsch (5b), Melina Weber (5b), Amin Kannich (5c), Yannik Stumpp (5c), Linus Sundermann (5c), Sebastian Naß (6b), Noah Zöll (6b), Rico und Leon Gonschorek (6c) schafften in den vorgegebenen zweieinhalb Stunden eine stolze Leistung von 24 km – Paul Schulz (6a), Leonard Lübke (6b) und Philip Steinmann (6b) sogar 27km. Weitere 14 Schülerinnen und Schüler liefen 20 km – sie erhielten neben ihren Urkunden als Preis Autogrammkarten von Luke Mockridge, dem Sohn des Schirmherrn von Sterntaler e.V., Bill Mockridge. Die Klasse 6b schaffte mit einer durchschnittlichen Laufleistung von 15,8 km die weiteste Strecke, die Klasse 5b sammelte €2873,30 ein. Mit großem Eifer hatten die Schüler zuvor Sponsoren für sich geworben – ein Schüler konnten sogar 17 Sponsoren für seinen Lauf gewinnen. Insgesamt kam die stolze Summe von €9200,-zusammen. Sterntaler e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Hilse und die Erprobungsstufe des Konrad-Adenauer-Gymnasiums können sich damit über einen Scheck von jeweils € 4600,- freuen. Wir sind überwältigt von den zusammengetragenen Sponsorengeldern und danken allen Sponsoren für ihren Beitrag. Ebenso bedanken wir uns bei allen beteiligten Läuferinnen und Läufern und Helfern. Ein besonderes Dankeschön geht an die Eltern, die mit ihren Spenden und ihrer Hilfe zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!

Veröffentlicht am 21. August 2018 von Juh unter der Kategorie Allgemein.