A letter to Her Majesty the Queen!

Schule hat nichts mit der Realität zu tun? Weit gefehlt! Den Gegenbeweis trat unsere jetzige 7c, vormalig 6c, vor Ostern an, als wir gemeinsam im Unterricht thematisierten, wie man auf Englisch Briefe verfasst: Was läge da näher, als einfach mal einen Brief loszuschicken? Pünktlich vor Ostern haben wir also eine Geburtstagskarte an Königin Elizabeth II. von England gebastelt und verfasst. Zwar feiert die Queen ihren Geburtstag zwecks besseren Wetters offiziell erst im Sommer,

doch eigentlich liegt der royale Geburtstag aber schon im April. In kleinen Schülerkomitees wurde vor Ostern also viel dis- kutiert: Wie soll die Karte gestaltet werden? She likes horses, doesn’t she? But, she needs to know where to find us, maybe she wants to come and visit us!? Nach einigem Nachdenken entschieden die SchülerInnen: Eine Deutschlandkarte, nicht etwa Pferde, kommt auf die Titelseite. Schließlich muss die Queen doch wissen, wo Bonn liegt. Vielleicht kommt sie uns ja besuchen und kann mit uns dann ein wenig Englisch üben?! Was schreiben wir denn? Let’s start with Dear Queen, okay? We should invite her to Bonn, too! Maybe she wants to come? Können wir denn auch Happy Birthday sagen? Ganz so unproble- matisch ist es doch nicht, einen Brief an die britische Königin zu schreiben, so viel ist sicher! Aber am Ende haben wir es doch geschafft und konnten unse- ren Brief nach London schicken, direkt in den Buckingham Palace. Meint ihr, wir bekommen eine Antwort? So sicher waren wir uns nicht, aber man muss es doch versuchen, oder? Fast hätten wir die Hoffnung aufgegeben. Auch im Juni hatten wir noch keine Rückmeldung. Aber: die Queen bekommt bestimmt viel Post und kann nicht alles direkt beantworten.
Schließlich kam er doch! Kurz vor den Sommerferien landete ein großer schwerer Umschlag im Sekretariat. Absender: Buckingham Palace. Und die Queen entschuldigt sich für ihre späte Antwort. Sie hat einfach viel Post bekommen. Also doch!! Sie antwortet also wirklich!!! Und gefreut hat sie sich. Eines steht fest: Einen Brief schreiben, das können wir jetzt. Sogar einen an die Queen!
F. Oberem, Studienreferendar (Englisch, Spanisch)

Veröffentlicht am 31. August 2019 von Juh unter der Kategorie Allgemein.