Information – Mund-Nase-Schutz an Schulen

Wie ihr/Sie aus den Medien erfahren habt/haben, wird es ab nächsten Dienstag keine Maskenpflicht im Unterricht mehr geben. Bis jetzt gibt es noch keine diesbezüglichen Ausführungen des Ministeriums. Sobald diese vorliegen, werde ich euch/Sie entsprechend informieren.

In verschiedenen Gesprächen wurde mir in den letzten Tagen von Schülerinnen und Schülern, aber auch von Kolleginnen und Kollegen berichtet, wie groß die Bereitschaft ist, auch in Zukunft im Unterricht einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, um größere (Teil-)Schulschließungen zu vermeiden und einen fast vollständigen Präsenzunterricht zu gewährleisten. Ich bitte daher unsere Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung der Eltern, an der Praxis der letzten zweieinhalb Wochen im Sinne eines fürsorglichen Miteinanders festzuhalten. Ausdrücklich weise ich darauf hin, dass das Tragen des Mund-Nase-Schutzes im Unterricht freiwillig erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen

Guido Trimpop