Kickbox-Spezialisten im Sportunterricht der neunten Klassen

Am 3. März besuchte der Kickbox-Trainer Willi Zinken vom Tomburg Boxing Rheinbach unseren Sportkurs bei Frau Manemann. Nach einer kurzen Einleitung in das Thema Kickboxen begannen wir unser Aufwärmtraining. Im Anschluss folgten Trockenübungen, die den eigentlichen Hauptteil des Training vorbereiten sollten. Hier wurden spielerische Übungen zur Verbesserung der Reaktionsfähigkeit und -schnelligkeit durchgeführt. Es folgten Ausdauer- und Koordinationsübungen. Viele Neuntklässlerinnen kamen bereits hier aus der Puste, lernten aber die Vielseitigkeit des Sports kennen. Jetzt folgte der eigentliche Teil und der machte am meisten Spaß: Wir Neuntklässlerinnen konnten verschiedenen Schlagtechniken wie den Jab, Punch und Aufwärtshaken ausprobieren sowie auf ein Boxkissen einschlagen und eintreten. Wir bedanken uns für diese tolle und lehrreiche Sportstunde bei Willi Zinken sowie bei unseren Mitschülerinnen Annika Dreyer und Jessi Bungert, die als Kickboxerinnen vom Rheinbacher Verein das Kickbox-Training in die Wege geleitet haben.
Leonie Zenk, Annika Hartmann und Lilly Quantius (9b,9c)

Veröffentlicht am 12. März 2017 von Juh unter der Kategorie Allgemein.