Jetzt geht’s rund: erweitertes AG-Angebot im zweiten Halbjahr

Zu den zusätzlich ab dem zweiten Schulhalbjahr angebotenen Arbeitsgemeinschaften geht es hier. Das gleiche Dokument befindet sich ab sofort im Downloadbereich dieser Website. Der Anmeldezettel ist Bestandteil dieser PDF-Datei. Bitte bis zum 22. Januar in die Box im Sekretariat einwerfen. Die zusätzlichen AGs beginnen am 31. Januar! Viel Glück mit der Anmeldung und viel Spaß bei Judo, Tennis, Tischtennis, Kanu, Theater oder Kalligraphie. Bis auf die letztgenannte Kalligraphie-AG ist keine Neuanmeldung für deine bereits laufende AG nötig.
M. Birken, Koordination Ganztag

Für das Weihnachtsfest und die Zeit zwischen den Jahren…

… wünscht die Redaktion unser Schulhomepage allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, allen Kolleginnen und Kollegen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Gesundheit und besinnliche Tage.  Die Idee der Vorfreude bekommt in diesen Zeiten eine zusätzliche Bedeutung, wenn wir an Zeiten zurückdenken, in denen unser Zusammensein mit den Mitmenschen einfacher und unbeschwerter war. Zum Beispiel, so wie damals, als Frau Müller mit ihrem Religionskurs in der Q1 kurzentschlossen im Haus Kursana Seniorenheim in Mehlem eine Stunde lang ein kleines Weihnachtsprogramm für die alten Leute gestaltete: So wurden Gedichte und kleine Geschichten vorgelesen. Auf diese Weise kam man ganz  beiläufig ins Gespräch über Weihnachten in der Nachkriegszeit. Abschließend wurde zusammen gesungen: Unglaublich, aber eine wahre Geschichte! Hier geht’s zum Türchen in die Normalität einer Vergangenheit, die hoffentlich wieder zukünftige Normalität werden kann:

Weiterlesen …

Vorlesewettbewerb 2021


Offensichtlich, hörbar und zum Greifen war die Anspannung unter den fast hundert Sechstklässlerinnen und Sechstklässlern, in den Momenten, bevor am Dienstag, dem 7. Dezember, die Jury ihre Entscheidung bekannt gab, wer es war, der oder die gerade zum diesjährigen Vorlese-Champion am Konrad-Adenauer-Gymnasium gekürt worden war. Die drei Klassensieger Carla (6a), Liam (6b) und Timon (6c) hatten bereits Tage zuvor in Ihren Klassen ihre Feuertaufe bestanden. Nun mussten sie sich nun allerdings unter noch schwierigeren Bedingungen bewähren:

Weiterlesen …

Schul-Sozialarbeit am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Ab sofort wird unser pädagogisches Konzept unterstützt und ergänzt durch die Schulsozialarbeiterinnen Frau Susanne Stark und Frau Moshgan Dehghani. Beide sind beim Schulamt der Stadt Bonn tätig und für mehrere Schulen im Bezirk Bad Godesberg Süd zuständig. Ihre Angebote hier bei uns umfassen:
  1. Beratungs- und Sprechzeiten für Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte
  2. Spielen und Chillen montags von 13:10 bis 14:10 im Raum F 003 (Varielhaus)
  3. eine Theater-AG im Nachmittagsbereich (in Planung)
Schülerinnen und Schülern können die Sprechzeiten nutzen und persönliche Themen und Konfliktlagen ansprechen, die über den schulischen Kontext hinausgehen. Es können Kontakte zu weiterführenden Hilfs-Institutionen hergestellt werden. Ebenfalls erfolgt bei Bedarf für Eltern sowie Lehrkräfte Beratung zur Antragstellung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Die Sprech- und Beratungszeiten sind: montags von 12:30  bis 13:00 Uhr nach vorheriger Absprache vor Ort im Konrad-Adenauer-Gymnasium. Beratung ist aber zusätzlich auch im Rathaus Kurfürstenallee möglich oder online oder telefonisch und – nach Vereinbarung – auch zu anderen Uhrzeiten. Und  hier die Kontaktdaten: Moshgan.Dehghani@Bonn.de; Tel. 0151 – 46567859 sowie Susanne.Stark@Bonn.de; Tel. 0151 – 188 418 60.