Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Konrad-Adenauer-Gymnasiums der Stadt Bonn.
Auf unserer Homepage können sich Schülerinnen und Schüler und Eltern über die Schule und ihre Aktivitäten informieren.

An einem Freitag vor einem Jahr


Seit einem Jahr ist die Bewegung Fridays for Future Deutschland auf der Straße, um auf klimapolitische Missstände aufmerksam zu machen und effiziente, umfassende sowie möglichst schnell einsetzende Klimaschutz-Maßnahmen einzufordern. Am Freitag, dem 13. Dezember, feierte die Ortsgruppe Fridays for Fufure Bonn mit vielen kreativen Aktionen in der ganzen Stadt ihren Geburtstag. So auch an unserer Schule: Zur Feier des Tages wurde das Schulgebäude mit einem Banner verziert und in der ersten Stunde gab es eine Aufklärungskampagne zum Thema Lüften und Heizen in den Klassenräumen. Außerdem wurde die zweite große Pause für eine gemeinsame Müllsammelaktion auf dem Schulgelände genutzt. Vielen Dank für die Unterstützung an alle beteiligten Lehrkräfte und insbesondere an die helfende Hände der Schülerinnen und Schüler, die dem schlechten Wetter getrotzt und auf dem Schulhof Müll gesammelt haben.
M. Stett, Umwelt-AG

 

Ökumenischer Adventsgottesdienst in der Johanneskirche: Donnerstag, 19. XII., 8 Uhr


Save the date

9. Mai 2020: Schulfest am Konrad-Adenauer-Gymnasium für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Ehemalige, Eltern, Freunde & Förderer
Festakt zu Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Jugend trainiert für Olympia – erster Streich

Am 2. Dezember wurde es ernst für die erste Basketball-Schulmannschaft des Konrad-Adenauer-Gymnasium: Die erste Runde im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia fand für die WK II Jungen (Jahrgänge 2003-2006) auf Stadtebene statt. Laut Ausschreibung dürfen hierbei nur neun Spieler auf dem Spielberichtsbogen stehen: bei vier Spielen (davon drei hintereinander) eine echte, nicht nur konditionelle Herausforderung!
Im Teilnehmerfeld diesmal außer unserem Team wieder die üblichen „Verdächtigen“: Die Gymnasien vom Hardtberg, Helmholtz, Amos-Comenius und die Otto-Kühne-Schule. Wie in den Jahren zuvor, befand sich unsere Mannschaft erneut in der Außenseiterrolle, waren doch alle anderen Teams durchgängig mit Basketballern besetzt, die regelmäßig und teilweise auch zusammen im Verein trainieren und spielen. Das hieß aber nicht, dass sich das unser Team versteckte. Ganz im Gegenteil, alle kämpften aufopferungs- voll um jeden Ball und jeden Punkt. Im Angriff gab es immer wieder erfolgreich abgeschlossene Schnellangriffe und Dreipunkte-Würfe. Besonders Max und Mika ließen ihre Gegner mit tollen Aktionen des öfteren verzweifeln. Am Ende belegte die Mannschaft den 5. Platz, was der guten Stimmung (auch dank der zahlreich erschienenen Fans!!) aber keinen Abbruch tat. Glückwunsch an die Spieler der Otto-Kühne-Schule, die mit dem ersten Platz verdient in die nächste Runde auf Bezirksebene einziehen! Die Ergebnisse im Einzelnen:
KAG-OKS 26:39, Hardtberg-KAG 38:19, Helmholtz-KAG 32:21, KAG-Amos 42:24. Und dies ist das Team, das für unsere Schule alles gab: Semi Coskun, Mika Dazer, Max Frost, Sahan Karakus, Dario Martinovic, Tim Tschirner, Benjamin Schlittenbauer, Nico Schmidt, Lukas Weber mit Coach Barbara Menzel
Letztere, herzlichst für unsere Basketball-AG