Landart von unserer EF: Hinweg, hinaus, weit über die Grenzen des Binären


 

 

 

 

 

 

 

Mit europäischer Landart haben sich zwei Grundkurse der Einführungsphase von Frau Grams in der Praxis auseinandergesetzt. In Zeiten von digitalem Lernen und Online-Schooling eröffnet Kunst Möglichkeiten, unsere Wahrnehmung fern von binären Systemen entfalten zu können. Die Ausgangsfrage war: Wie antworte ich in künstlerisch-ästhetischer Weise auf die natürlichen Gegebenheiten mit Blick auf Strukturen, Materialien und  Kompositionen?  Und genau diese Mission haben die Schülerinnen und Schüler vielfältig, sensibel und aufmerksam erfüllt. Die Ergebnisse auf dem Spielfeld von Natur und Kultur lassen sich in ihrer unaufdringlichen Magie entdecken und berühren.
Wer ihnen wohl auf einem Spaziergang zufällig begegnen mag?

Wir danken Patrick Bonhoff, Lea Brüstle, Sarah Jung, Theo Jakobs, Nina Kreß, Emma Quantius, Frida Schumacher und Nicolai Sohl.

Schulöffnung ab dem 22.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

das Ministerium für Schule und Bildung hat gestern in einer weiteren Schulmail den Schulbetrieb nach den Karnevalstagen beschrieben bzw. geregelt. Auf einige Sachverhalte, die teilweise auf unsere Schule hin konkretisiert wurden, möchte ich explizit hinweisen.

Die gesamte Sekundarstufe I und die Stufe EF werden auch nach dem 22.02.2021 vorerst noch Distanzunterricht erhalten. Es bleibt diesbezüglich bei den bisherigen Regelungen.

Die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 erhalten ab Montag, 22.02.2021, bis auf Weiteres Wechselunterricht (A- und B-Tage), so dass jede Schülerin bzw. jeder Schüler grundsätzlich alle zwei Tage am Präsenzunterricht in der Schule entlang des für den entsprechenden Tag vorgesehenen Stundenplans teilnimmt. Dieses Vorgehen, das einerseits Präsenzunterricht ermöglicht, aber andererseits auch das Ziel der Kontaktreduzierung und damit den Schutz aller Beteiligten in der Schule nicht aus dem Auge verliert, ist mit dem Amos-Comenius-Gymnasium, mit dem wir im Leistungskursbereich der Oberstufe kooperieren, so abgestimmt. Die genauen Details zur Einteilung, zur Terminierung der Klausuren usw. werden am Ende der nächsten Woche mitgeteilt.

Auf Antrag der Eltern wird weiterhin eine pädagogische Betreuung für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 ermöglicht. Bitte nutzen Sie bei Bedarf das beigefügte Formular.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anmeldung zum Schuljahr 2021/2022

Eltern, die ihre Kinder zum kommenden Schuljahr für die 5. Klasse anmelden möchten, finden hier weitere Informationen. 

Halbjahreswechsel

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

in der nächsten Woche wird es Zeugnisse geben, die wir Ihnen nun auch digital zusenden können, so dass die Schülerinnen und Schüler nicht in die Schule kommen müssen. Das Original wird dann bei Schulöffnung  ausgeteilt. Um das zu ermöglichen, ist es zwingend erforderlich, dass Sie eine E-Mail an die Jahrgangsstufenleiter bzw. Klassenlehrer senden, die den Versand jeweils organisieren und durchführen. Die Schülerinnen und Schülern erhalten in der nächsten Woche auch einen neuen Stundenplan per Mail oder Lernplattform.

Im Downloadbereich finden Sie die Vereinbarungen zum Lernen auf Distanz, die Einverständniserklärung zur Nutzung der Lernplattform und die Anmeldung zur Notbetreuung für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6. Weitere Informationen finden Sie auch hier: