Feierstunde mit Scheckübergabe an “Bonn läuft”

TischtennisplatteBonn läuft ist eine Aktion zur Stärkung des Schulsports und von kinderbewegenden Projekten in Bonn. 2700 Läufer waren beim Bonner Nachtlauf des Stadtsportbundes auf den Beinen. Nach einer Aufstockung durch die Sparkasse Köln-Bonn sind auf diese Weise insgesamt 11.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Sie wurden im Rahmen einer Feierstunde in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Anwesenheit von Frau Ankerhold und Frau Birken (Ko-ordination des Ganztags) als symbolische Schecks von Holger Schwan (Vorsitzender von Bonn läuft) und Volker Schramm (Sparkasse) überreicht. Davon profitiert neben fünf anderen Sportvereinen der TTC Fritzdorf, mit dessen Trainer Udo Kremer das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Form der aktuellen Tischtennis-AG ko-operiert: Jetzt können neue Tischtennis-Tische angeschafft werden! Der nächste Bonner Nachtlauf findet am 25. Mai 2016 stat. Die Anmeldungen nimmt Bonn läuft ab Januar entgegen.