“The Cliqque” am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Am 6. März 2017 hatte unsere Musiklehrerin Frau Wehmeier eine große Überraschung für uns: Direkt zu Beginn unseres Musikunterrichtes klopfte es plötzlich an der Tür des Musikraums! Wir, die Klassen 7a und 7c, waren total überrascht, als auf einmal zwei Männer hereinkamen, die wir nicht kannten. Frau Wehmeier löste das Rätsel schnell auf und stellte sie uns vor – unsere Überraschungs-Gäste waren: die DJs James Durdon und Tommy Belgrano. Bekannt ist das DJ-Duo als: „The Cliqque“. Mit ihren Auftritten füllen sie Hallen mit bis zu zehntausend Menschen!

Ihr Musikstil geht von Deep House über Future bis Electro. The Cliqque legen seit 2015 gemeinsam auf und haben u. a. schon im World Club Dome, im Bootshaus, im Privileg auf Ibiza und in Quatar ihre Fans mit ihrer Musik begeistert. Für diejenigen von euch, die die Zwei nicht kennen, hier ein paar Tunes zum Reinhören: The Cliqque – Match (Original Mix), The Cliqque – Bad Beatz (Radio Edit), The Cliqque – Piranha (Original Mix) / OUT NOW. Wie im Flug vergingen unsere 90 Minuten Musikunterricht! Wir haben die Zwei mit Fragen über ihren DJ Alltag und ihr Equipment gelöchert. Auf alle Fragen haben sie uns geduldig geantwortet, und wir haben uns alles gespannt angehört. Das größte Highlight aber war, als sie uns einen neuen Mix von sich vorgespielt haben, der noch unveröffentlicht war! Am besten fand ich an den Beiden, dass man normal mit ihnen reden konnte, sie total nett waren und man das Gefühl hatte, man kann sie alles fragen! Besonders gut fand ich, dass sie uns auch ehrlich erzählt haben, dass man hart arbeiten muss, um erfolgreich als DJ zu sein. Die DJs The Cliqque kannte ich bis zu ihrem Besuch in unserem Musikunterricht nicht, aber sie haben mich mit ihrer Musik begeistert und mich zu einem Fan gemacht.
Kathy Gördebil, 7c

Veröffentlicht am 3. April 2017 von Juh unter der Kategorie Allgemein.