Unser Leben im ständigen Fluss zwischen Traum, Technik und Wirklichkeit

durften die Kunstklassen im Jahrgang 6 bei Frau Grams im Rahmen ihrer Exkursion zur Moebius-Ausstellung im Brühler Max Ernst Museum erleben. Der unter dem Pseudo- nym Moebius tätige französische Comiczeichner und Szenarist Jean Giraud (1938–2012) erforschte die Sphären der Träume und der Science-Fiction und inspirierte zahlreiche Filme etwa von George Lucas, Ridley Scott oder Hayao Miyazaki. Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern für das neue Jahrzehnt nachhaltig mobile wie aufrregende Aufbrüche in Welten der Phantasie und des Wissens, gelingendes Zusammensein, das gestalterische Meistern unserer Herausforderungen und natürlich Glück und Gesundheit. Dank geht an unseren Förderverein, der diese Kunstexkursion der 6a und 6b inklusive des Workshops im Fantasie Labor zur Hälfte mitfinanziert hat, sowie der Klassenlehrerin der 6a, Frau Kühlwetter, für die Begleitung!

 

 

 

Veröffentlicht am 31. Dezember 2019 von Juh unter der Kategorie Allgemein.