Aus dem Dunkel ins Licht treten für eine Sternstunde

Um die unglaubliche Verwandlung von Dunkelheit und alles, was mit ihr zusammenhängt, in lauteres Licht drehte sich unser ökumenischer Gottesdienst, den wir am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien zusammen mit Pfarrer Jan Gruzlak und den Schülerinnen und Schülern der EF in der Johanneskirche feiern konnten. Die Ideen der Jahrgangsstufe EF und Pfarrer Gruzlak strahlten mit einer Fülle von positiven Gedankenfunken. Für diese Sternstunde danken wir auch Frau Koch, dem Unterstufenchor mit Frau Worch und der Gitarren-AG mit Frau Müller, die dem Zauber dessen, was wir zusammen gefeiert haben, überzeugend und anrührend Form, Wort und Klang verliehen haben. Die Homepageredaktion wünscht allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, Kollegen und Angestellten des Konrad-Adenauer-Gymnasiums frohe Weihnachten und ein helles, gesundes und gelingendes Jahr 2019!
J. Juhre

Veröffentlicht am 24. Dezember 2018 von Juh unter der Kategorie Allgemein.