The English Department at Adenauer-Gymnasium proudly presents: Honesty – staged by The White Horse Theatre

Honesty: Das ist ein ebenso spannendes wie gut verständliches Theaterstück in englischer Sprache, das am 4. Juli der Unterstufe präsentiert wurde. Honesty ist aber auch die Geschichte eines Geschwisterpaares, das von zu Hause loszieht, um 5 Pfund für eine Zeitschrift und eine Flasche Ketchup auszugeben, und schließlich stattdessen ohne Einkauf, aber mit 50 englischen Pfund Belohnung und einem selbst gelösten Kriminalfall zur staunenden Mutter zurückkehrt. Honesty ist die Antwort auf die Frage: Does honesty really pay? Vor allem aber ist Honesty temporeiches, unterhaltsames und obendrein interaktives Vier-Personen-Theater mit Stand-up-comedy-Elementen. Absolut sehenswert. Fazit: Riesigen Dank an das Schauspielquartett Amy Beth Fielding, Eleanor King, Daniel Goodhand und Devane Boyd (honestly!), Frau Wehmeyer für die Organisation im Namen der Englischfachschaft und an unseren Förderverein, mit dessen Unterstützung der Einrittspreis von sechs auf vier Euro pro Schüler gekullert ist. Hier eine kleine Fotostrecke durch das Stück:
J. Juhre, für die Fachschaft Englisch

Veröffentlicht am 5. Juli 2019 von Juh unter der Kategorie Allgemein Förderverein.