Unterrichtsausfall wegen Unwetterwarnung- AKUTELL

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wegen einer Unwetterwarnung wird am heutigen Freitag, 20.05.2022,  für alle der Unterricht ab 11.30 Uhr ausfallen.

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen, die nicht nach Hause kommen können, werden in der Schule betreut.

 

Exkursion zu Büscher Bosch am Welttag des Buches

Wir von der 5b unternahmen am Mittwoch, dem 27. April,zu Fuß mit unserer gesamten Klasse einen Ausflug zu Bücher Bosch. Dort haben wir besprochen, welche Autoren und Verlage wir alle so kennen und welche Bücher wir am liebsten lesen. Wir lernten auch noch etwas über die Arbeit in einem Buchladen. Im Anschluss hat jeder ein Arbeitsblatt und einen Stift bekommen, denn auf dem diesem war eine Schnitzeljagd – genauer gesagt sollte man dort die richtigen Lösungswörter aufschreiben. Überall, wo Kinder- und Jugendbücher stehen, wurden Stationen verteilt und aufgeklebt. Insgesamt waren es fünf Stationen. Wir konnten das Lösungswort dann auf dem Arbeitsblatt aufschreiben, denn die Gewinner dürfen mit der Familie zum Europa-Park fahren. Und weil am 23. April Welttag des Buches war, hat jeder von uns das Buch Iva, Samo und der geheime Hexensee bekommen.


Das Konrad-Adenauer-Gymnasium macht mit beim Pennenfeld Clean-Up Day

Die Umwelt-AG lädt Dich und Sie herzlich zur gemeinsamen Müllsammelaktion im Pennenfeld ein. Die Initiative „Clean-Up-Pennenfeld“ ist eine Kooperation des Quartiersmanagements Pennenfeld und des Bürgervereins Buntes Pennenfeld e.V.
Termin: Dienstag, der 17. Mai 2022
Uhrzeit: 15:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang der Schule
Wir laufen dann gemeinsam zur Maidenheadstr. 20
Wenn du mitmachen möchtest, brauchst du eine Einverständniserklärung deiner Eltern. Ohne Unterschrift darfst Du nicht teilnehmen. Das Formular ist hier im Downloadbereich oder  im Sekretariat erhältlich – und wurde zusätzlich per Mail an deine Eltern verschickt.

Mit freundlichen Grüßen
Die Umwelt-AG

Speerspitze der Motivation

Die ehemalige Speerwerferin Christina Obergföll, ihres Zeichens Weltmeisterin und Sportlerin des Jahres 2013 sowie zweifache Gewinnerin der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen, hat mit Schülerinnen und Schülern des Sport-Leistungskurses trainiert und im Rahmen eines Workshops die Themen Gesundheit, Stressbewältigung und Motivationstraining bearbeitet. Dies war Teil des Projekttags ,Gesundheit in der Schule“ und ist Bestandteil der seit 2017 bestehenden Kurslernpartnerschaft zwischen dem Konrad-Adenauer-Gymnasium und der BARMER GEK. In einem 90-minütigen Vortrag berichtete Frau Obergföll über ihren Entschluss, einmal bei den Olympischen Spielen teilzunehmen, aber auch über ihre Zeit als Profisportlerin. Sie erzählte uns von Höhen und Tiefen ihrer Karriere, um auch nach Rückschlägen wieder erfolgreich zu sein. Speziell gab sie uns Einblicke in Verhaltensregeln und Methoden der Selbstmotivation während ihrer Trainingsphasen, zeigte uns aber auch Stressbewältigungsstrategien während des Wettkampfs auf, um ‚auf den Punkt‘ die bestmögliche Weite erreichen zu können. Anschließend gab sie uns Motivationstipps und beantwortete Fragen. Es folgte ein sportpraktischer Teil, in dem sie nach einem Aufwärm- und Koordinationsprogramm mit den Jugendlichen Übungen zum Speerwerfen durchführte.
A.Klein, Kurslernpartnerschaft Firma Barmer