Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Konrad-Adenauer-Gymnasiums der Stadt Bonn.
Auf unserer Homepage können sich Schülerinnen und Schüler und Eltern über die Schule und ihre Aktivitäten informieren.

Mathematisch-naturwissenschaft​licher Schnuppertag für Mädchen an der Uni Bonn.

Am 14. Februar fand der 19. Schnuppertag Perspektive Math-Nat der Uni Bonn statt. Dieser richtet sich an Mädchen der Stufen 9-13, die sich für Mathematik und Naturwissenschaften interessieren. An diesem Tag können Schülerinnen Einblicke in mathematisch-naturwissenschaft​liche Studiengänge gewinnen. ​Der Tag begann mit einer Begrüßung und einem Einführungsvortrag durch die zentrale Studienberatung. Dort wurden wir über die Uni-Bonn, das Auswahl- und Bewerbungsverfahren und die Studienvoraussetzungen informiert. Danach begannen die Workshops, die wir jeweils im Voraus aus den folgenden acht Fächern aussuchen durften: Astronomie, Chemie, Geodäsie und Geoinformation, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Meteorologie und Physik. In diesen Veranstaltungen, die von Dozenten und Promovierenden geleitet wurden, wurden wir über die Voraussetzungen und den Studienaufbau des Faches informiert. Außerdem durften wir experimentieren, Phänomene untersuchen und uns mit Aufgaben aus dem Studium auseinandersetzen, die wir mit Schulwissen lösen können. Als Möglichkeit die Uni kennenzulernen, konnten wir nach dem zweiten Workshop in der Poppelsdorfer Mensa zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchten wir zwei weitere Workshops. Anschließend erhielten wir eine Teilnahmebestätigung und so endete der Tag an der Schnupper-Uni. Für uns war der Tag interessant, unterhaltsam, spannend und informativ. Wenn ihr auch mal einen Eindruck gewinnen wollt, wie ein Studienalltag aussieht, sind Schnuppertage eine tolle Gelegenheit für euch. Außerdem bieten sie die Möglichkeit unentschlossenen Schülerinnen die Studienwahl zu erleichtern.
Luna Toma, Pauline Hahn und Mathilda Lopuszanski (Q1) (weiter…)

Dr.-Hans-Riegel-Förderpreis in Chemie 2014 geht an einen Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums

Fachpreis.Chemie.2014.1Wir gratulieren Jonas Sommer aus der Q2, der am 27. August an der Bonner Universität mit einem Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis im Fach Chemie ausgezeichnet worden ist. Der mit 600 Euro dotierte Preis für hervorragende Facharbeiten im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich und die Urkunde über den ersten Platz wurden in Anwesenheit des scheidenden Rektors der Universität Bonn, Professor Dr. Jürgen Fohrmann (oben links im Bild), sowie der Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen und Schirmherrin der Dr.-Hans-Riegel-Fachpreise, Sylvia Löhrmann, überreicht. Mit Jonas durften sich auch Frau Wollnik als betreuende Fachlehrerin, Herr Trimpop sowie Her Dubois, Frau Schmitz und Frau Guschauski als Vertreter und Vertreterinnen der naturwissenschaftlichen Fächer am Konrad-Adenauer-Gymnasium freuen. (weiter…)

Feier mit famosen Forschern: Zertifikatsvergabe an unsere FFF-Studenten

FFF.13.Zert.Die Würdigung der besonderen Leistungen der Bonner FFF-Studenten stand im Mittelpunkt der feierlichen Zertifikatsverleihung durch den Rektor der Universität Bonn, Professor Dr. Jürgen Fohrmann, am Donnerstag, dem 15. November. Mit dabei waren vier der FFF-Studenten des Konrad-Adenauer-Gymnasiums, die in Begleitung von Frau Dr. Hulke als Koordinatorin der Begabungsförderung unserer Schule für das erfolgreiche Absolvieren der beiden vergangenen Semester geehrt wurden. Weitere Grußworte sprachen Vertreter der Telekom-Stiftung, die das Förderprogramm für begabte Schülerinnen und Schüler sponsert, sowie ein Vertreter der Bezirksregierung Köln. Die Aushändigung der Zertifikate wie auch der anschließende Sektempfang mit Eltern, Lehrern, Professoren und Schülern fanden im schönen Ambiente der Landwirtschaftskammer statt. Wir freuen uns mit Nora Küpper (Q2, Orient- und Asienwissenschaften), Jonas Sommer (Q1, Chemie), Rasmus König (Q1, Physik) und Christian Schneider (Q2, Physik)!